Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Quali-Termine 2017 Drucken E-Mail


 DatumFach
 Klasse/GruppeUhrzeit / Arbeitszeit / Aufgabenstellung Raum
07.04.2017
  Externe

8:30 Uhr: Besprechung der Projektprüfung in Wirtschaft und Technik für die externen Schülerinnen und Schüler.

 Informationen und Übungen zur Qualivorbereitung können im Sekretariat abgeholt werden.

EDV-Raum II

Sekretariat

 ab

28.04.2017

 9g
Jahresfortgangsnoten werden bekanntgegeben
 

 08.05.2017

 Englisch

(mündlich)

Externe

Ab 8:00 Uhr:  Mündliche Prüfung im Fach Englisch:

(Oral report , Expressive reading, Interpreting)

15 Minuten je Prüfling (Zeitplan laut Liste)

Mehrzweckraum

 09.05.2017

 Englisch

(mündlich)

 9g 

Ab 8:00 Uhr:  Mündliche Prüfung im Fach Englisch:

(Oral report , Expressive reading, Interpreting)

15 Minuten je Prüfling (Zeitplan laut Aushang)
Mehrzweckraum
 10.05.2017

 Englisch

(mündlich)

 M9 

Ab 8:00 Uhr:  Mündliche Prüfung im Fach Englisch:

(Oral report , Expressive reading, Interpreting)

15 Minuten je Prüfling (Zeitplan laut Aushang)
Mehrzweckraum
 11.05.2017

 Englisch

(mündlich)

 M9 

Ab 8:00 Uhr:  Mündliche Prüfung im Fach Englisch:

(Oral report , Expressive reading, Interpreting)

15 Minuten je Prüfling (Zeitplan laut Aushang)
Mehrzweckraum
 12.07.2017

 Englisch

(mündlich)

 M9 

Ab 8:00 Uhr:  Mündliche Prüfung im Fach Englisch:

(Oral report , Expressive reading, Interpreting)

15 Minuten je Prüfling (Zeitplan laut Aushang)
Mehrzweckraum

 22.05. bis

26.05.2017

 WirtschaftM9/9g + Ext
Gruppeneinteilung und Zeitangabe auf Organisationsplan
EDV-Raum II

29.05. bis

01.06.2017

 Technik M9/9g + ExtGruppeneinteilung und Zeitangabe auf Organisationsplan 

 EDV-Raum I und

Werkraum

 21.06.2017 Kunst, Religion/Ethik, Sport  M9/9g + Ext

Kunst: 08:00 - 12:00 Uhr (praktische und mündliche Prüfung)

Religion: 08:00 - 08:50 Uhr  (schriftliche Prüfung)

Sport: 08:00 - 13:00 Uhr (schriftliche und praktische Prüfung)

Ku: MZR und Klassenzimmer

Rel: MZR

Sp: MZR und Sportplatz

27.06.2017

Englisch

(schriftlich)

 M9/9g + Ext

8:30 Uhr / 90 Minuten /

Listening Comprehension, Use of English,Reading Comprehension, Text Production

 Mehrzweckhalle
28.06.2017
 DeutschM9/9g + Ext

08:30 - 08:50 Uhr: Teil A: Sprachbetrachtung

08:55 - 09:10 Uhr: Teil:  Rechtschreiben

09:20 - 11:45 Uhr: Tei C: Schriftlicher Sprachgebrauch (Textarbeit)

 Mehrzweckhalle
29.06.2017 MathematikM9/9g + Ext

 8:30 Uhr - 09:00 Uhr: Teil A (ohne Taschenrechner)

09:10 - 10:10 Uhr: Teil B (Algebra und Geometrie)

Mehrzweckhalle
30.06.2017
 PCB / GSE
 M9/9g + Ext
8:30 Uhr / 60 Minuten
Mehrzweckhalle
 04.07.2017 alle Fächer
 M9/9g + Ext Notenbekantgabe 
 06.07.2017 Deutsch / Mathematik M9/9g + Ext Freiwillige mündliche Prüfung
Klassenzimmer
   
Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:
 
  • Alle Prüflinge müssen 15 Minuten vor Prüfungsbeginn im jeweiligen Prüfungsraum anwesend sein.

  • Die Einteilung der Prüflinge in die verschiedenen Prüfungsgruppen (mdl. Prüfung Englisch, Technik, Wirtschaft, Soziales) kann rechtzeitig dem Aushang in der Schule entnommen werden. Externe Schüler werden hierüber beim Abholen der Prüfungsunterlagen am 07.04.2017 informiert.

  • Die Termine der schulhausinternen Prüfungen können ebenfalls dem Aushang in der Schule entnommen werden.

  • Sollte ein Prüfling aus triftigen Gründen (Krankheit) nicht an einer Prüfung teilnehmen können, so muss die Schule unverzüglich telefonisch benachrichtigt werden und es muss schnellstmöglich ein ärztliches Attest im Sekretariat vorgelegt werden. 

  • Wer ordnungsgemäß zur Prüfung gemeldet, aber ohne Verschulden verhindert ist, an der gesamten Prüfung teilzunehmen, kann sie im September 2017 nachholen. Das Staatliche Schulamt Neumarkt bestimmt den genauen Termin und  die Schule, an der die Prüfung nachgeholt werden kann.

  • Bitte bereits zu Hause das Arbeitsmaterial für die  jeweilige Prüfung auf Brauchbarkeit hin überprüfen. Dazu gehören: Füller (kein Kugelschreiber!!!) Ersatzpatronen blau, Bleistift, Spitzer, Radiergummi, Geodreieck, Taschenrechner, evtl. Textmarker.

  • Erlaubte Hilfsmittel für die Prüfung sind

    • im Fach Deutsch: Rechtschreibduden oder Wörterbuch (z.B. "Wortprofi")

    • im Fach Mathematik: Formelsammlung (ohne Randnotizen oder sonstige zusätzliche Einträge), Taschenrechner, der nicht programmierbar ist (kein Smartphone)

    • im Fach Englisch: zweisprachiges Wörterbuch, aber keine elektronischen Übersetzer (Smartphone, Tablet, o.ä.)

 

 
design by i-cons